Abenteuer Glück inkl. To-Do-Liste

Auf einem Abenteuer Spielplatz sind wir als Kinder gerne gewesen. Letzte Woche habe ich mich mit einer Freundin getroffen und wir sind an die Elbe gefahren. Und nach einem Spaziergang am Elbstrand in Rissen machten wir eine Pause und setzten uns an einen kleinen Kiosk, neben einem Abenteuer Spielplatz!

Die kleinen Kinder spielten, kletterten, wippten, lachten, schrien ein bisschen und fielen auch mal hin, weinten kurz, klopften sich den Sand ab, standen wieder auf und spielten weiter!

Aber sie hatten dabei trotzdem und vor allem eine Menge Spaß! Im Leben geht es wie auf einem Abenteuer Spielplatz zu. Wir haben lustige Zeiten, etwas härtere, es gibt Stolpersteine und manchmal haben wir auf der Wippe des Lebens auch den „kürzeren gezogen“ und kommen mit den Füßen kaum noch auf den Boden. Dann müssen wir uns Hilfe holen, oder neu positionieren um uns wieder zu erden…

Hauptsache wir haben Spaß am Leben!

Das Glück ist entscheidend! Nicht nur das Glück im Spiel, sondern das Glück im Herzen. Die dauerhafte ZuFRIEDENheit, eine positive Grundeinstellung zum Leben. Kinder leben uns vor, was wir manchmal vergessen: glücklich sein ist elementar und wirklich nicht schwer. Es ist doch unser Geburtsrecht!

Wem das schwer fällt, hier ein paar Tipps, die uns die Kinder auf dem Abenteuer Spielplatz vormachen. Meine 5 bzw. 6 Tipps für dich:

1: lache über kleine Fehler und lache sie komplett weg! Stolpern oder etwas nicht beim ersten Mal hinbekommen heißt nicht, dass es nicht klappt. Du schaffst es! Nimm es mit Humor, dich nicht ganz so ernst und versuch es noch mal!

2: steh immer wieder auf. Ob du dann dein imaginäres Krönchen wieder richtest oder nicht… ein Hinfallen kannst du für einen Tiefstart nutzen und noch mal richtig durchstarten! Darüber hinaus ist es von Zeit zu Zeit gut, einen Perspektivenwechsel zu machen!

3: umgib dich mit glücklichen oder auch lustigen Menschen, mit Glücksfreunden, die dich unterstützen und zum Lachen bringen! Sei offen für neue Menschen, wie Kinder es uns vormachen! Bleib nicht in deiner comfort zone und trau dich, auch Neue(s) in deinem Leben zu begrüßen.

4: halte die Augen auf für neue Abenteuer und probier mal Mut aus! Spring auf dem Trampolin des Lebens ganz hoch und höher! Schau dir die Welt zur Abwechslung (auch mal von oben) an!

5: vertragt euch mit euren Mitmenschen. Auf Spielplätzen gelten Regeln wie im normalen Leben: spielen und spielen lassen, leben und leben lassen. Ein freundliches Miteinander, ein nettes Wort, eine Umarmung oder ein Kompliment hat noch niemandem geschadet!

Und zu guter letzt – 6: einfach machen! Anders funktionieren das Glück und das Leben nicht. Nur theoretisch kommen wir nicht weiter und in Theorie glücklich zu sein ist wie ein Foto von einem Kuchen anzuschauen! Back den (Sand-) Kuchen und genieß ihn! Leb dein Leben und genieß es!

If you want to be happy – just be!

Auf die Kinder, die uns manchmal vormachen, wie leicht das Leben eigentlich sein kann! ❤️??

Empfohlene Artikel

2 Kommentare

  1. Liebe Kati,
    ein wunderbarer Blickwinkel in einer aufregenden Zeit ist so hilfreich, die eigenen Gedanken neu zu ordnen. Und zwar mit der Leichtigkeit, die wir ausblenden, seit dem wir erwachsen sind. Zum Glück nicht vergessen! So wichtig ist es, mal wieder darauf aufmerksam gemacht zu werden. Liebe Kati, Sonnenschein, schön das es Dich gibt!

    1. Danke liebe Maike! ❤️ wie im „echten Leben“ ist auch virtuelle gegenseitige Inspiration ein echtes Highlight! Ich bin so froh, dass wir uns kennengelernt haben und wir Weggefährten auf der Glücksreise des Lebens geworden sind! ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.