Einfach glücklich, statt perfekt

Perfektion. Perfekt. Was ist das.

Perfekt ist

-etwas Fertiges, Komplettes, Ideales

-eine Zeitform, genauer gesagt eine Vergangenheitsform.

Sind wir bereit von der Vergangenheit weg zu gehen und uns auf die Gegenwart zu konzentrieren? Und schaffen wir es dann auch noch, die Zukunft im Blick zu haben? Denn wenn wir das große Ganze betrachten, verliert doch das Perfekt(e) an Bedeutsamkeit. Wie herrlich kann es sein, den Moment zu genießen und perfekt unperfekt zu sein?

Was ist wirklich wichtig? Ist es nicht wichtiger glücklich zu sein als perfekt? Wenn ich mich stresse um perfekt zu sein, ist es das überhaupt wert? Und noch mal: warum nicht lieber glücklich als perfekt?

Und wenn ich es jetzt auf die Spitze treibe, dann bin ich glücklich, wenn ich mich nicht sorge, perfekt zu sein. Und wenn ich glücklich bin, ist das doch der Idealzustand… und somit wiederum Perfektion. ?

Ich erreiche immer gerne Höchstleistung. Ich gewinne auch beim Uno spielen gerne. Nein, ich liebe es! Aber es kommt immer auf die Gesellschaft an! Denn ich würde auf keine einzelne Runde Uno am Strand verzichten wollen! Es ist egal, wer gewinnt, wer verliert und wer die schlechtesten Karten auf der Hand hat.

Ich bin gerade auf Rhodos und verbringe eine herrlich warme, sonnige und Wolken freie Zeit auf dieser wunderschönen Insel. Mit absoluten Lieblingsmenschen!

Perfektion strebe ich dabei nicht an! Was zählt ist, mit meinen liebsten Glücksfreunden eine gute Zeit zu verbringen und dabei glücklich zu sein!

Glück und Sonne gehören zusammen wie Butter und Brot, wie heiße Schokolade und Sahne oder Strand und Meer…

Und wie wichtig ist uns dann überhaupt noch die vermeintlich perfekte Gradzahl? Oder wie türkis das Meer leuchtet? Der schönste Strand kann auch bewölkt trüber als sonst wirken und genau das tut jedem gut, der sich nach einem kurzen Moment Schatten sehnt, weil er sich vielleicht Tags zuvor in der Sonne die Nase verbrannt hat. Und was ist also perfekt, wenn es nicht das glücklich sein ist? Das Leben im Moment, mit Blick aufs große Ganze.

Schönheit besteht in Harmonie, die immer eng mit Schlichtheit verbunden ist. -Giacomo Casanova

Weil einfach einfach einfach ist, kann das Leben doch auch einfach mal einfach sein. Und in diesem Sinne: sei du selbst. Unperfekt ist geil!

Cheers aus der Sonne! ❤️??

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.