Vor einem Jahr wurde für mich eine neue Tradition geboren. Ich schoss das erste mal meine Wünsche für das neue Jahr auf eine Rakete geklebt in den Himmel. ?

Eine besonders tolle Glücksfreundin erzählte mir davon, dass sie dies schon seit vielen Jahren machte und letztes Jahr verbrachten wir den letzten Tag des Jahres mit noch 3 weiteren Glücksfreunden zusammen und starteten gemeinsam in dieses neue Jahr. Natürlich durfte dann das Wünsche ins Universum schießen nicht fehlen und wir schrieben, klebten und jauchzten vor Freude als die Raketen funkelten und den Himmel erleuchteten… ? was für Gänsehaut Momente!

Und auch dieses Jahr werde ich wieder meine Wünsche formulieren und habe schon kleine Papiere in verschiedene Größen geschnitten und freue mich wie ein Kind! ?

Einer der Wünsche wird, bevor wir die anderen aufkleben, blind ausgesucht. Für den ist dann jeder selbst zuständig… alle anderen Wünsche geben wir voller Hoffnung und vertrauensvoll ans Universum ab und ich kann sagen, dass dieses Jahr viele meiner Wünsche sich erfüllt haben… natürlich habe ich den ein oder anderen im Detail schon vergessen. Dieses Jahr werde ich mir meine Wünsche vielleicht besser aufschreiben. Andererseits – bin ich ja nicht alleine dafür zuständig ? und ich glaube daran, dass es eine höhere Instanz gibt!

Traditionen machen Freude.

Welche Jahresabschluss Tradition(en) feierst du?

Wir werden heute auch fantastisch zusammen speisen, Blei gießen, Silvester Krapfen essen, Knallbonbons ziehen und Knallerbsen schmeißen… und natürlich gebührend aufs alte und neue Jahr anstoßen! ?

Dass wir dabei Altes zurücklassen und bereit sind, Neues zu begrüßen, ist selbstverständlich! Genau das feiern wir schließlich… ☺️

Und nun wünsche ich euch von Herzen einen zauberhaften und entspannten Jahreswechsel! ? lasst es euch gut gehen, denkt über das vergangene Jahr nach und überlegt euch eure Wünsche fürs neue!

Wenn ihr wollt, beginnt mit einer neuen Tradition! Es ist nie zu spät dafür und nächstes Jahr wird es sich ziemlich toll anfühlen, etwas bereits zum zweiten Mal zu feiern ?

Cheers! ?

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.