Leben heißt lieben.

Oder nicht?

Lieben heißt einlassen, loslassen. Fallen lassen.

Leben heißt einlassen, loslassen. Fallen und geschehen lassen.

Liebe ist – wie das Leben – ein Geschenk.?

Ich liebe Geschenke, ich liebe das Leben und ich liebe die Liebe. Denn sie trägt mich durchs Leben. Jeden Tag.

Es gibt Menschen, die strahlen.

Menschen, die wärmen.

Menschen, die mir ein Licht aufgehen lassen.

In kleinen und großen Momenten sind solche Menschen – eben Glücksfreunde – wie Sterne, die dich gedankenvoll in den Himmel blicken lassen. Immer da, auch aus der Ferne zu sehen. ⭐️

Glücksfreunde. Sie sind wie der Mond, der dich manchmal einfach nicht schlafen lässt. Der so hell leuchten kann, so dass du die ganze Nacht (mit ihm) wach bleiben könntest. ? Ob du willst oder nicht…

Aber vor allem sind diese Menschen wie die Sonne, die dich blinzeln und lächeln lässt… ☀️ die Sonne, die dir dein Herz und deine Haut wärmt. Innen und außen. Sonne, die dir das Leben schöner macht. Wie Schokolade… ?

Ich liebe diese Menschen. Diese Menschen, die mir das Leben auf so natürliche und gleichzeitig magische Weise vor die Nase setzt. ❤️ Sie sind wie Mensch gewordene Liebesbriefe des Lebens. ? Damit es nicht langweilig wird. Oder einsam. Denn das Leben zu feiern macht gemeinsam mehr Spaß!

Und falls es dir heute noch niemand gesagt hat: es ist schön, dass es dich gibt!

???

Glücksgrüsse.

Happy Friday.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.