Sorgen – los! Zieht weiter!

Sorgen sind so wie Wolken, die über uns vorüber ziehen und in der Ferne vielleicht einen Schatten werfen, uns aber nichts tun müssen. Wie Wolken, die in sich viele Milliarden von Regentropfen tragen, bis sie platzen, bis sie ihre Form verändern und als Regen auf die Erde fallen. Sorgen wachsen und werden von uns oft größer gemacht, weil wir sie füttern. Wir leben mit Ihnen und verstecken uns manchmal hinter ihnen. Sorgen können wir mit Mut bekämpfen. Oder mit Akzeptanz. Wir können unser Schicksal somit beeinflussen und entweder den Regenschirm und die Gummistiefel auspacken und im Regen tanzen, oder uns dem Regen beugen, zuhause bleiben und etwas anderes Schönes machen. 

Ärgern bringt nichts. Denn den Ärger hast immer nur du selbst, niemand sonst. Und wenn du schlechte Laune hast, weil es regnet, hört es dann etwa wieder auf? 

Sorgen sind unsere natürliche Reaktion auf Unbekanntes. Wenn wir nicht wissen, was auf uns zu kommt, kann das aus der Ferne wie eine dunkle, mächtige Wolke aussehen. Aber auch bereits Erlebtes, Schmerzvolles kann unsere Gedanken mit Sorgen belasten. Dann heißt es: die Wolken weiterziehen lassen. Nicht jede Wolke wird zu einem Unwetter. Nicht jede Sorge bewahrheitet sich. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Wer sich nicht traut im Regen zu schaukeln, verpasst vielleicht einen wundervollen Moment! ? 

Ich freue mich über die Sonne, die mich morgens weckt, weil sie durchs Fenster scheint. Aber ich bin auch dankbar für Wolken. Die Natur braucht Regen! Und es braucht Regen und Sonne für einen wundervollen Regenbogen!


Meine Sorgen vertreibe ich oft mit einer bewussten Dankbarkeitsübung: über den Tag beobachten, für was ich in meinem Leben dankbar bin – z.B. Drei Dinge/Momente etc. und das Ganze jemandem meines Vertrauens erzählen oder für mich selbst aufschreiben. Try it!

Danke sage ich heute für einen neuen Tag, an dem ich mit einem guten Gefühl aufwache, ich bin neugierig auf die neue Woche und freue mich, das Leben in vollen Zügen genießen zu können! Sorgen habe ich gerade keine großen, eher Urvertrauen! Die Tür fürs Glück ?❤️?

Happy New week. Let’s dance in the rain and wait for the rainbow!

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.