Glück. Coach. Glückscoach. 

Das bin ich.

Warum?

Weil ich glücklich bin! Und weil ich gerne davon erzähle. Und dir gerne dabei helfe, dein Glück zu deinem Ziel zu machen, indem ich dich daran erinnere, dass es dein Recht ist, glücklich zu sein!

Glückskäfer, so nannte mich heute eine ganz besondere und tolle Frau namens Nissi, Gastgeberin und Besitzerin unserer heutigen Location, Nissis Kunstkantine, bei unserem Netzwerktreff der WBL in Hamburg, als sie mir nach unserer Gesprächsrunde auch noch ihre Schwester vorstellte. Die WBL – Women’s Business Lounge – hat eine großartige Visionärin, Martina vor einigen Jahren ins Leben gerufen und ich bin so dankbar, dass sich unsere Wege in diesem Frühling kreuzten. Es passiert, weil es so sein soll. Zufälle? Pfff. Gibt es nicht! Und apropos -auf dem Heimweg vorhin sprang mir übrigens noch ein Frosch mir vor die Füße. Ob ich den hätte küssen sollen? ?

Glück steckt an. Glück ist so wichtig. Dein ganz persönliches Glück! Du hast es in der Hand. Und du bist verantwortlich.

Jeden Tag kannst du dich bei dafür entscheiden, glücklich zu sein.

Jeden Tag kannst du eine Bestandsaufnahme tätigen und dich fragen: wie glücklich bin ich? Auf einer Skala zwischen 1 und 10?

Was muss ich ändern?

Was läuft richtig gut?

Wenn du in dich rein hörst und deiner inneren Stimme und deiner Intuition vertraust, könntest du wirklich glücklich werden. Wahnsinn! Fast: Beängstigend – Wie viel Macht wir haben.

Ich bin glücklich. Und bin das wirklich gerne.

Glückscoach steht auf meiner Fahne. Warum? Weil ich mir das so aussuche. Ich bin so gerne glücklich und möchte das teilen. Glück hat extrem viele Facetten. Glück lässt sich erlernen. Und wenn du dabei Hilfe haben möchtest, lies gerne meine Artikel hier quer. Vielleicht bekommst du dann eigene Ideen. Lass mich gerne teilhaben und schreib mir ein Kommentar oder eine E-Mail.

Auf dein Glück! Cheers ?❤️??

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.